Blowout Series: Ab heute wird um $60.000.000 GTD gespielt

Heute fällt der Startschuss zur PokerStars Blowout Series. Bis zum 19. Januar wird um garantierte $60 Millionen gespielt.

Die Blowout Series auf PokerStars bietet 88 Events mit jeweils drei Buy-Ins Stufen. Durch diese Staffelung liegen die Buy-Ins zwischen $2,20 und $10.300. Bemerkenswert ist sicherlich, dass es kein Main Event gibt.

Zumindest im traditionellen Sinn, denn bei vier „The Big Blowout“-Turnieren wird um insgesamt $20.000.000 GTD gespielt. Diese Mega-Events starten jeweils sonntags. Das Turnier heute Abend hat ein Buy-In von $109, die Woche darauf gibt es ein $215- gefolgt von einem $530- sowie dem $1.050-Turnier zum Abschluss.

Neben regulären Satellites haben Spieler die Chance, bei der Blowout Ticket Machine-Aktion zu gewinnen. Wer ein Blowout-Turnier spielt, nimmt automatisch an der Verlosung am selben Tag teil. Insgesamt werden Turniertickets im Wert von $2.000.000 ausgespielt.

PokerStars Blowout Series

Datum: 27. Dezember 2020 bis 19. Januar 2021
Turniere: 268
Buy-Ins: $2,20 bis $10.300
Preisgeld: $60.000.000 GTD

—> Blowout Series Schedule

Latest posts